Psychotherapie

P1070535-b

Plansee, Österreich

Bei meiner Praxis handelt es sich um eine Privatpraxis.

Für das Erstgespräch nehme ich mir die Zeit, die es braucht, und dient neben der Besprechung der Symptomatik, auch dem gegenseitigen Kennenlernen. Das Erstgespräch können Sie bereits als Anamnesegespräch sehen und ist kostenfrei. Dabei finden allerdings noch keine Übungen statt. Wünschen Sie, dass hier bereits gearbeitet wird, wird diese Sitzung normal berechnet.

Eine Therapiestunde sind immer 60 min.

Wenn sie Selbstzahler sind, ist es interessant zu wissen, dass in diesem Fall die Krankenkassen keinerlei Informationen und Dokumentationen bekommen. Das bedeutet kein Risiko für Sie, sollte irgendwann ein Krankenkassenwechsel für Sie anstehen.

Manchmal macht es auch Sinn eine Therapie selbst zu bezahlen. Sie ersparen sich dadurch Wartezeiten und bleiben unabhängig. Eine selbstbezahlte Therapie taucht auch nicht in ihrer Krankenakte auf.

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht und diese gilt in jedem Fall!

Bei privaten Krankenversicherungen werden, je nach Vertrag, die Kosten ganz oder teilweise übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung. Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen die Kosten nicht. Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, erkundigen Sie sich bitte dort nach der Kostenübernahme.

Zu einer persönlichen Beratung bzw. zu einer Terminvereinbarung, freue ich mich auf Ihren Anruf.